Zum Wohl von Körper, Seele & Geist

Unser fachliches Team unterstützt und begleitet Dich gezielt auf dem Fundament Deiner Basisbedürfnisse zum Wohl von Körper - Seele - Geist. Wir, ein Team aus Pädagogen, Psychologen, Sozialpädagogen, Therapeuten, Lehramtstudentinnen sowie Physiotherapeuten holen Dich dort ab, wo Du gerade stehst: Bei schulischen Problemen, Verhaltensauffälligkeiten, bei persönlichen Konflikten und vielen anderen Themen, die Dich beschäftigen. Wir trainieren und fördern Kinder ab dem 5. Lebensjahr, Schulkinder, Jugendliche und Erwachsene.
mehr...

Neues Projekt der Kinderwerkstatt: „Ich habe einen Platz“

Bild zeigt Werkstück aus der Kinderwerkstatt
Am 10.03. startet in unserer neuen Kinderwerkstatt - ehemals eine Schreinerei, die sich im selben Haus wie die Praxis befindet - unser neues Projekt „Ich habe einen Platz“.
Es werden Häuser in ca. 1.50 m Höhe gezeichnet, aus Holz gebaut und bemalt. Dabei wird das Thema erarbeitet, wie wichtig es ist, für sich einen Platz zu wissen.
mehr...

„Mut tut gut!“: Rückblick zum Praxisausflug im Klettergarten bei Schloss Scherneck

Am Samstag, den 22.10.2016 hatten unsere, uns anvertrauten Kinder und Jugendliche die Gelegenheit, sich im Klettergarten „Scherneck“ gemeinsam zu erfahren. Sie hatten nicht nur die Möglichkeit sich in der Gemeinschaft zu erleben, sondern sich selbst und ihren Körper besser kennen zu lernen, sich gegenseitig zu unterstützen, ihr Sozialverhalten und ihr Selbstvertrauen spielend leicht und voller Spaß zu stärken.
mehr...
Klettergarten 1<br />Mädchen im Klettergartenparkour
Klettergarten 2<br />Kind im Klettergartenparkour
Klettergarten 3<br />Mädchen im Klettergartenparkour
Klettergarten 4<br />Erwachsener im Klettergartenparkour
Klettergarten 5<br />Gruppe im Klettergartenparkour
Klettergarten 6<br />Kind im Klettergartenparkour

Meine Talente entdecken, Potenziale nutzen

Dein Kind oder Du selbst haben Probleme beim Lesen und Schreiben? Es fällt schwer, sich zu konzentrieren? Trotz intensivem Lernen bleibt der gewünschte Erfolg aus?
mehr...

Elterncoaching, Erziehungs-, Paar- und Familienberatungen

Unser Praxisangebot richtet sich nicht nur an Kinder/Jugendliche mit unterschiedlichen Diagnosen oder Herausforderungen, sondern ganz bewusst auch an deren Eltern und betreuenden Bezugspersonen. Für ganzheitliche Therapieerfolge ist es immer nötig, das gesamte System im Blick zu haben bzw. möglichst mit einzubeziehen. Daher laden wir Dich als Mutter/Vater (oder anderer wichtiger Bezugsperson) ein, Dein Kind zu unterstützen.
mehr...

Anmelden und informieren

Montag bis Freitag
08:00 - 08:30 Uhr
13:00 - 14:00 Uhr

Tel.: 0 82 38 - 96 71 40
Fax: 0 82 38 - 96 71 50

oder schreibe uns unter
info@birgit-hoch.de

Anfahrt
Grafik Wegbeschreibung [pdf, 634 kb]

Du suchst Räume, auch stundenweise, zu mieten?

In liebevoller Atmosphäre bieten wir zur gemeinsamen Nutzung

2 Therapieräume mit je 20 qm,
1 Wohlfühlraum mit 40 qm,
1 Kunst- und Kreativraum mit 20 qm,
1 Küche (ausgestattet) mit 20 qm.

Viel Raum für Behandlungen, Kurse oder für Vorträge. Wenn Du in stimmigen, integrierbaren Branchen arbeitest, melde Dich gerne bei uns. Die Räume können auch einzeln angemietet werden.

Eine Schneckenstadt verzauberte die Praxis

Mit der Vielfalt der Objekte wurde die gegenseitige Anerkennung und Wertschätzung der Kinder untereinander sowie das Interesse an den Fähigkeiten der anderen Kinder gezeigt. Mehr zu diesem Projekt erfahrt ihr hier.

Sie üben und üben - doch ohne Erfolg

Statistisch leidet ein Kind pro Klasse an Legastenie. Eine Therapie kann helfen. Wie erste Anzeichen zu erkennen sind Mehr dazu erfahrt Ihr im Artikel zur Rechtschreibschwäche. (Quelle jpg: Artikel in Augsburger Allgemeine Land - Holzwinkel, Roth- und Zusamtal, 04.01.2016)

Fördermöglichkeiten für Kinder mit AD(H)S in der Kunstwerkstatt

Neben der Beschreibung der Tätigkeit von Elena Betz in der außerschulischen Kooperation bei der Ganzheitlichen Pädagogischen Praxis von Birgit Hoch, stellen Beobachtungen und Gedanken zu Fördermöglichkeiten für AD(H)S-betroffene Kinder und Jugendliche den Schwerpunkt dieser Studienarbeit dar.

Stark in Kunst

Über uns und unsere Arbeit im Bereich AD(H)S wurde im Rahmen der Serie "Besser leben" berichtet.
Stark in Kunst
jpg, 891 kb