Entdecke Deinen Körper neu und freue Dich auf ein faszinierendes, intensives Körpererlebnis

... mit einer Massage und/oder anderen körperorientierten Therapieformen.

Wir bewegen uns nicht nur so wie wir uns fühlen, sondern fühlen uns so wie wir uns bewegen.

Ulla Hiebers Ansatz: Über Berührung, das bewusste Wahrnehmen Deiner Bewegungsabläufe und Deiner Körperhaltung, kommst Du wieder in Kontakt mit Dir selbst. Du erlebst wie Gedanken Gefühle steuern können und wie diese Empfindungen wiederum Muskeln und das Nervensystem beeinflussen bzw. wie Du umgekehrt über Deinen Körper Einfluss auf Deine Gefühle nehmen kannst. Durch Massagen und/oder andere körperorientierte Therapieformen wirst Du dabei unterstützt, Dich in Deinem Körper zu Hause zu fühlen und wieder in Dein inneres Gleichgewicht zu kommen.

Angebot für Dich:

Rebalancing
... ist eine körperorientierte Therapieform, die Bindegewebsmassage, Körperlesen, Gelenklockerung und achtsame Berührungen miteinander verbindet. Diese Faszienmassage kann schmerzhafte Verspannungen lösen, Beweglichkeit fördern und dabei die eigene Körperwahrnehmung schulen. Das dadurch erweiterte Körperbewusstsein kann sich auf Deine äußere und innere Haltung auswirken. Oder tut einfach nur gut zur reinen Entspannung.

Triggerpunkte
Dauerhafte Überlastung kann ein Zusammenziehen der Muskulatur verursachen. Es bilden sich kleine Knötchen in der Muskulatur, sogenannte Triggerpunkte.
Durch gezielte Druckanwendung können sich Deine Missempfindungen lösen.

Fussreflexzonen
Der Fuß als Spiegel des Menschen. Eine wohltuende, Dich erdende Reflexzonenmassage erreicht den ganzen Organismus.
Dorn und Gelenke ausrichten nach M.H.
Mögliche Blockaden werden von erfahrenen Händen ertastet. Es werden Impulse auf Sehnen, Muskeln u.s.w. gesetzt, damit sich die Wirbelsäule neu ausrichten kann.

Nimm Dir die Zeit für Deine Auszeit und vereinbare einen Termin.

Hinweis: Die Angebote ersetzen nicht die ärztliche Diagnose oder eine medizinische Behandlung.

Anmelden und informieren

Montag bis Freitag
08:00 - 08:30 Uhr
13:00 - 14:00 Uhr

Tel.: 0 82 38 - 96 71 40
Fax: 0 82 38 - 96 71 50

oder schreibe uns unter
info@birgit-hoch.de