Unser Team Körperarbeit stellt sich vor:

Birgit Hoch

Birgit Hoch ist die Praxisleiterin der Ganzheitlichen Pädagogischen Praxis.
Mehr zu Ihrer Arbeit im Bereich Körpertherapie findet Ihr auf der folgenden Seite.

Ronja Hoch

Bereits mit 13 Jahren begleitete ich meine Mutter an den Wochenenden in ihre Arbeitsstelle (familienrückführendes Kinder- und Jugendhaus). Dort bekam ich einen Einblick in Freizeitgestaltung, schulische Förderung, erlebnispädagogische Ferienfreizeiten und therapeutische Angebote.

Mir wurde immer klarer, wie wichtig es ist, Menschen in schwierigen Lebenssituationen - bedingt durch körperliche, geistige und psychische Leiden - zu unterstützen. Der Wunsch wurde bei mir geweckt, später mit Kindern arbeiten zu wollen. Deshalb entschied ich mich für die Ausbildung zur Physiotherapeutin. Die Ausbildung habe ich erfolgreich absolviert und lenke weiterhin meinen Fokus auf die Arbeit mit Kindern.
Bewegungs-, Funktions-,  bzw. Aktivitätseinschränkungen eines Kindes können spielerisch verbessert werden und werden so verpackt, dass Dein Kind Freude an der Bewegung erfährt. Mit aktiver Bewegung, Entspannungselementen und Koordinationstraining wird die Schwäche Deines Kindes zur Stärke. Dies wirkt sich nicht nur positiv auf die körperliche Entwicklung aus, sondern auch auf die Persönlichkeit und das Auftreten Deines Kindes.

Der Erfolg eigener Entwicklungsschritte ist für jedes Kind wichtig und ich freue mich, auch Dich auf diesem Weg begleiten zu können. Genau diese Erfolge und strahlende Kindergesichter machen mich in meiner Arbeit glücklich.
Aber nicht nur das Wohl Deines Kindes liegt mir am Herzen sondern auch das Deine. Deshalb biete ich außerdem einen Entspannungskurs für Erwachsene an. Ob mit Autogenem Training, Phantasiereisen, Atemtherapie oder die Arbeit mit Farben und Düften, ich verhelfe Dir und Deiner Familie in ein stimmiges Gleichgewicht zu kommen.

Ulla Hieber

Seit über 20 Jahren beschäftige ich mich mit Themen rund um den menschlichen Körper (insbesondere Bewegung, Massage, Ernährung). Als ausgebildete Pilates Lehrerin darf ich seither zahlreiche kleine und große Menschen begleiten. Mit der Ausbildung zur Rebalancing Massagetherapeutin eröffnete sich mir der Weg hin zur Trauma- und Körpertherapie (NSI).
Mein Ansatz: Über Berührung, das bewusste Wahrnehmen Deiner Bewegungsabläufe und Deiner Körperhaltung, kommst Du wieder in Kontakt mit Dir selbst. Du erlebst wie Gedanken Gefühle steuern können und wie diese Empfindungen wiederum Muskeln und das Nervensystem beeinflussen bzw. wie Du umgekehrt über Deinen Körper Einfluss auf deine Gefühle nehmen kannst.

Durch Massagen und/oder andere körperorientierte Therapieformen unterstütze ich Dich dabei, Dich in Deinem Körper zu Hause zu fühlen und wieder in Dein inneres Gleichgewicht zu kommen.
In Kooperation mit den pädagogischen Fachkräften habe ich 2014 in der Praxis erstmals einen Kochkurs für Kinder angeboten. Die Freude der Kinder bestätigte unseren Ansatz, dass Gesundheit, Spaß und Gruppenerlebnis wunderbar zusammen passen und das Wohlbefinden verbessern. Ich freue mich auf weitere Projekte, Kleingruppen und Einzelbehandlungen in der Praxis.

Anmelden und informieren

Montag bis Freitag
08:00 - 08:30 Uhr
13:00 - 14:00 Uhr

Tel.: 0 82 38 - 96 71 40
Fax: 0 82 38 - 96 71 50

oder schreibe uns unter
info@birgit-hoch.de

Birgit Hoch

Birgit Hoch

Praxisleitung
Pädagogin, Legasthenie- und Dyskalkulietherapeutin; Beratung, Begleitung, Unterstützung für Kinder, Jugendliche, Erwachsene; Therapie unterschiedlichster Verhaltens- und Wahrnehmungsauffälligkeiten; Energetische Körperarbeit

Ronja Hoch

Ronja Hoch

Physiotherapeutin

Ulla Hieber

Ulla Hieber

seit 2000 selbständig tätig als Pilates Lehrerin; Körpertherapeutin: Rebalancing Massagetherapeutin, NSI – Practioner (Neuronal Somatic Integration, eine spezielle Art der Trauma- und Körpertherapie); Wirbelsäulenaufrichtung nach Dorn  - Gelenkausrichtung nach M. Huber; seit 2015 Kochkurse für Kinder